Autor Thema: Jubiläumsgottesdienst 14.10.2018  (Gelesen 401 mal)

domi

  • *
  • Beiträge: 808
Jubiläumsgottesdienst 14.10.2018
« am: 17. Oktober 2018, 22:59:10 »

Das vergangene Wochenende verbrachten wir Pfadfinder um noch einmal unser 40 jähriges Jubiläum zu feiern.

 Am Samstag, 13.10.2018, traf sich der Stamm im Pfarrheim Rupert Mayer für ein gemeinsames Abendessen, danach haben acht Kinder und eine Leiterin ihr Versprechen abgelegt, und wurden in den Weltbund der Pfadfinder aufgenommen.
 Nach den Versprechen ging es zum Monopteros im Bergfeldpark und wir ließen die ältesten Kinder der einzelnen Stufen wortwörtlich in die nächst höhere Stufe aufsteigen. Dies wurde im Anschluss bei Lagerfeuer und Gesang auf dem Vorplatz der Pfarrkirche Sel. Pater Rupert Mayer gefeiert.

 Am Sonntag, 14.10.2018, fand der Jubiläumsgottesdienst unter dem Motto „Feuer und Flamme sein – für Gott ist nichts unmöglich“ statt. Nach dem Gottesdienst wurde, durch die Stammesvorsitzenden Dominik und Kilian Hohl, Andi Sigl für seine lange aktive Mitgliedschaft im Stamm mit dem Georgspin geehrt. Andi ist seit 30 Jahren Pfadfinder und leitet seit 17 Jahren Gruppen in unserem Stamm.
 Als Gäste durften wir die Bürgermeister aus Poing und Anzing und unseren Stammesgründer Billy begrüßen.
 Im Anschluss gab es noch ein leckeres Weißwurstfrühstück bei dem viele ehemalige Pfadfinder und Nicht-Pfadfinder mit den Aktiven ins Gespräch kamen.

 Wir möchten uns sehr herzlich bei der Gemeinde Poing und der Pfarrgemeinde für die Spenden bedanken. Das gespendete Geld werden wir für neue Lagerküchenutensilien verwenden.

 Kilian Hohl
 Stammesvorsitzender



« Letzte Änderung: 01. November 2018, 23:48:45 von domi »